Ergebnis: 3:2
Gegner: SV Wulfertshausen
   
Spielbericht:

Am vergangenen Samstag hat unsere neu formierte D9-Jugend ihr erstes Testspiel beim SV Wulfertshausen bestritten. 

Die ersten Minuten der Partie waren sehr ausgeglichen, mit wenigen Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Es dauerte bis zur 22. Minute ehe unsere SG zum ersten mal gefährlich vors Tor kam. Neuzugang Nino Mayrhörmann holte sich den Ball im Mittelfeld und machte im Alleingang das 1:0. Dies war auch der Halbzeitstand.

Nach der Pause drehten unsere Kids richtig auf. Lukas Treffler hatte innerhalb von drei Minuten zwei hochkarätige Chancen, konnte aber leider kein Kapital daraus schlagen. Kurz darauf wurde zum ersten mal unser Keeper Hannes Treffler geprüft. Mit einer klasse Parade verhinderte er den Ausgleich. In der 38. Minute war es dann erneut Nino Mayrhörmann, nach einem langen Pass von Niklas Hoffmann, der das 2:0 erzielen konnte. Danach ging das Spiel so dahin, bis in der 48. Minute die Hausherren einen Elfmeter zugesprochen bekommen haben. Dieser wurde dann zum 1:2 Anschlusstreffer verwandelt. In der 57. Minute eroberte sich dann Markus Baader den Ball in der eigenen Hälfte und konnte mit einen Alleingang durch die gegnerische Abwehr den Ball aus acht Metern am Torwart vorbei zum 3:1 einschieben. In der Schlussminute konnten die Gastgeber nochmals auf den 2:3 Endstand verkürzen.

Insgesamt konnte man mit der Leistung der Mannschaft zufrieden sein.

Aufstellung: Hannes Treffler, Niklas Hoffmann, Markus Baader, Lukas Treffler, Michelle Ebker, Tim Knoch, Nino Mayrhörmann, Fabian Kirchberger, Lukas Wolf, Niklas Wolf

Torschuetzen beim BCR: Nino Mayrhörmann 2, Markus Baader
   
Spielart: Testspiel