Der BCR stellt sich vor

 
 

Wissenswertes in kürze:

  • Gründung am 10. Dezember 1970
  • Zunächst als reiner Fussballverein – ab 1971 Punktspielbetrieb
  • 1971 Bau eines neuen Sportplatzes an der Griesbachstraße
  • 1972 Bau eines Sportheims – Einweihung 1973
  • Erster sportlicher Höhepunkt A-Klasse 1975 bis 1978
  • Damengymnastik seit 1976
  • Ab Oktober 1981 mit Skiabteilung
  • Im April 1989 Gründung einer Tennisabteilung und Bau zweier Tennisplätze mit Tennisheim
  • Im selben Jahr Aufstieg der Fußballer in die Bezirksliga
  • 2002 Bezirksligameister und Aufstieg in die Bezirksoberliga
  • 2004 Abstieg in die Bezirksliga
  • Im selben Jahr Baubeginn für ein neues Sportheim – Einweihung 2005
  • 2009 Abstieg der Fußballer in die Kreisliga
  • 2014 Abstieg der Fußballer in die Kreisklasse
  • 2015 Kreisklassenmeister und Aufstieg der Fußballer in die Kreisliga
  • Aktuell 822 Mitglieder in vier Abteilungen
  • Zwei Großspielfelder und zwei Kleinspielfelder, zwei Flutlichtanlagen
  • 2009 Auszeichnung mit „Silberner Raute“ vom BFV
  • 2011 Auszeichnung mit der 2. „Silbernen Raute“ vom BFV
  • 2013 Auszeichnung mit der „Goldenen Raute“ vom BFV
  • 30.01.2015 Gründung der Tischtennisabteilung
  
 
   weitere Infos erhalten Sie hier