Ergebnis: 0:9
Gegner: FC Stätzling III
   
Spielbericht:

Nichts zu holen gab es wieder für unsere C2-Mannschaft. Diesmal entpuppte sich der Tabellenführer Stätzling III als eine Hausnummer zu groß. Hatte man in der ersten Häfte noch einige vielversprechende Kombinationen in der Hälfte des Gegners, konnte man in der zweiten Halbzeit kaum noch für Entlastung sorgen. Die Stäzlinger konnten sich immer wieder in unseren Sechzehner kombinieren und sich Chance um Chance erspielen. Dabei entschärfte Torhüter Emanuel Heigl noch einige Schüsse mit tollen Paraden.

Fazit:
Leider war wieder einmal der Gegner zu stark. Dem können wir im Moment nicht viel entgegen setzen. Nachdem in der Liga nun auch noch mit Kühbach 2 eine Mannschaft zurückgezogen hat, schwinden so langsam die Gegner mit denen wir eventuell mithalten können. Nichtsdestotrotz geht es weiterhin darum den jungen Jahrgang weiterzuentwickeln und für die nächste Saison für die Kreisklasse fit zu machen.

Aufstellung: Heigl - Grundler (ab 32. Jahn), Weishaupt, Schmid, Schwörer - Marquart, Schmidt Juli - Eikelmann (ab 46. Giggenbach), Gebert, Glaß Nico (ab 48. Selder) - Hinkofer (ab 46. Wegmann)

Torschuetzen beim BCR: -
   
Spielart: Punktspiel