BCR kommt in AIC nicht über ein Remis hinaus

Mangelnde Chancenverwertung beim BCR  -   Aichach vergibt Foulelfmeter

Die Hausherren hatten zu Beginn mehr vom Spiel und kamen zu guten Gelegenheiten – doch es sprang hierbei nichts Zählbares heraus.
Auch dem BCR boten sich Chancen, doch auch Surauer und Zapf können diese nicht verwerten. (9.)
Nach 20 Minuten übernimmt der BCR mehr und mehr das Kommando und kann bereits 5 Minuten später jubeln: Surauer verwertet ein schönes Zuspiel aus 15 Metern trocken zum 1:0 für die Gäste. Nun kam der BCR immer wieder gefährlich vor das Tor von Rinauer – doch auch beste Chancen wurden leichtfertig vergeben. Nach dem in der 35. Minute ein Schuss von Dominic Brunner nur an den Pfosten geht, macht es Schmuttermair auf Seiten des BCA nur 10 Minuten später besser: er zieht aus 25 Metern ab und der Ball schlägt kurz vor dem Pausenpfiff unhaltbar im Torwinkel zum 1:1 Pausenstand ein.
In der 2. Hälfte kam Benny Engl für Friedl und dieser Wechsel zahlte sich bereits kurz darauf aus: Einen schönen Konter über Brad und Engl kann Benedikt Engl zur 2:1 Gästeführung abschließen.
Der BCR ist nun die klar dominierende Mannschaft, doch die Mannen um Trainer Aumiller vergeben Chancen im Minutentakt.  
Nach einem leichtsinnigen Ballverlust in der eigenen Hälfte kommt Marcus Wehren mit der ersten Chance für den BCA in der 2. Hälfte auch gleich zum 2:2 Ausgleich.
Doch es kam noch dicker: nur 2 Minuten später entscheidet Schiedsrichter auf Strafstoß für Aichach, nachdem Greinbold Schmuttermair zu Fall gebracht hatte. Doch BCR Keeper Fuhrmann hält den Elfer mit einer Glanztat. Auch in den folgenden Minuten war es immer wieder Fuhrmann, der ein ums andere Mal auch die gefährlichsten Bälle entschärfte.  
So blieb es beim 2:2 – wobei für den BCR mehr drin gewesen wäre.

Schiedsrichter: Jusuf Elshani

Aufstellung BCR:

Fuhrmann, Stadler, Raabe, Zapf, Greinbold, Graf, Surauer, Oswald, Bradl, Reisinger (63. Schlatterer), Friedl (46. Engl)

Aufstellung BC Aichach:  

Rinauer, Rettenberger, Obermair, Burghart, Wehren, Schmuttermair, Gajic, Brunner, Hopfensitz, Schneider, Fischer