Die E2 erkämpft sich beim zweitplatzierten SV Mering  ein 2:1. Die erste Halbzeit beendete man mit einer knappen 1:0 Führung für die SG. Das Tor hat Leandro Meivers geschossen. Mitte der zweiten Halbzeit erhöhte man auf 2:0 durch Jan Häberle. Durch ein Eigentor der SG zum 2:1 kam in der Schlussphase nochmal Hektik auf, doch man brachte die Zeit noch gut über die Runden.