Sehr guter fünfter Platz
Beim gut besetzten Heimturnier in der Eurasburger Halle erreichte die G1 einen  respektabelen fünten Platz, Turniersieger wurde der TSV Neusäß.
Zu Beginn der Gruppenspiele mussten die Kleinen gegen Egenburg ran. Dieses Spiel wurde leider mit 0:3 verloren. Der durchaus vermeidbaren Niederlage folgte dann ein 1:0 Erfolg gegen die Sportfreunde Friedberg, der durch einen glücklichen 9-Meter zu Stande kam. Leider musste man sich im dritten Gruppenspiel gegen Sulzemoos wieder mit 0:3 geschlagen geben. Durch einen 2:0 Erfolg im vierten Spiel gegen den BC Aichach sicherten sich die Jungs dann aber den 3. Platz in der Gruppe (Aichach wurde Gruppensieger!).
Im Platzierungsspiel gegen Odelzhausen konnte man sehen, dass die Truppe sich langsam eingespielt hatte. Hier gab es durch einen 3:0 Erfolg den für alle positiven Abschluss eines tollen Turniers. Egal ob Sieg oder Niederlage, die Kinder hatten das ganze Turnier sichlich Spass.
Torschützen SG: Nico Steinhard (4), Kilian Trübenbacher, Alexander Mayr
Die SG spielte mit folgendem Kader:
Kilian und Pius Trübenbacher, Elias Reischl, Anton Wiemers, Luis Kramer, Manuel Polzer, Fynn Flohe, Nico Steinhard, Alexander Mayr.