Kampfgeist zahlt sich aus

Am Samstag, 11.05. reiste die SG Rinnenthal/Ottmaring zu Ihrem letzten Auswärtsspiel nach Sandizell. Da kein Schiedsrichter auftauchte übernahm Trainer Philipp Schmieder die Pfeife.

Von der ersten Minute an merkte man, dass die SG mit dem Kopf voll auf dem Platz stand und sich als Team präsentierte. Dennoch geriet man zunächst in Rückstand, als die Heimelf in der 26. Minute einen hohen Ball direkt unter die Latte schlug.

Auch nach der Halbzeit war die SG wieder die spielbestimmende Mannschaft. In der 66. Minute legte Anna Wagner den Ball auf Kathrin Neumeier ab, die zum verdienten Ausgleich traf. In den nächsten 20. Minuten zeigten beide Teams, dass Sie sich mit einer Punkteteilung nicht zufrieden geben wollten. In der spannenden Nachspielzeit war es Lea Bayer die Ihre Mannschaft mit einem schönen Tor belohnte und den 1:2 Auswärtssieg perfekt machte.

Mit diesen wichtigen 3 Punkte holte sich die SG den zweiten Tabellenplatz zurück.