Das Derby gegen die SG Ried/Bachern wurde zwar mit 2 zu 5 verloren, trotzdem zeigten die Jungs und Mädchen eine ordentliche Leistung.

Von Beginn an war der Gast teilweise recht überlegen und ging nach 10 min mit 1:0 in Führung. In der 19 min gelang Johannes Heiserer der 1:1 Ausgleich. Nach fünf gespielten Minuten erhöhten die Gäste innerhalb von 6 Minuten auf 1:4. Elias Reischl erzielte nach 35 min noch den Anschlusstreffer zum 2:4. Den Schlusspunkt zum 2:5 setzten die Gäste zwei Minuten vor Schluss.

Kader: Johannes Widmann, Wiemers Anton, Bissinger Hannah , Klein Mathilda, Reischl Elias, Adrian Heider, Heißerer Johannes, Przybylek Hubert, Polzer Manuel