C1 schlägt die Schwaben
Gut erholt von der 1:3 Niederlage gegen Spitzenreiter Lohwald zeigte sich unsere C1 Juniorenmannschaft im Auswärtsspiel bei Schwaben Augsburg II. Obwohl mit Simon Zieglmeir und Justus Korth zwei wichtige Leute fehlten, gewannen die Schützlinge von Ingo  Wrede und Christian Heiss nach einem 0:1 Pausenrückstand noch mit 3:1 Toren. Die “Violetten” begannen in dieser Flutlichtpartie stürmisch gegen eine etwas schüchterne Elf der SG Paar- und Eisbachtal. Und so machten die Schwaben das Spiel. Aber schon vor der Pause hatten unsere Jungs durch Jonas Trinkl zwei ganz dicke Möglichkeiten, aus denen man Mut für die zweite Halbzeit schöpfte. Und je länger das Spiel dauerte, desto mehr bestimmten jetzt die “Grünen” das Geschehen. Benni Ridzal erzielte mit einem schönen Schuss den Ausgleich und dann war es zweimal Jonas Trinkl, der den Sieg doch noch sicherstellte. Damit holten sich unsere Buben den zweiten Tabellenplatz in der Kreisliga Augsburg wieder zurück.
Es spielten Fabian Wrede; Andreas Erhard, Simon Fischer, Fabio Schmid, Jonas Trinkl, Michael Erhard, Mastthias Fuß, Paul Fuß, Marc Wagner, Benni Ridzal, Tobias Gebuhr, Kilian Jung, Sam Huber.