Ergebnis: 0:3
Gegner: TSV Inchenhofen
   
Spielbericht: Mit einem klaren 3:0-Auswärtssieg beim TSV Inchenhofen beendete die AH des BCR die Freiluftsaison. Nachdem AH-Spielertrainer Jürgen "Kaka" Pfennig wieder einmal eine große Anzahl von Absagen hinnehmen musste, wurde in letzter Not sogar noch "Altstar" Emil Treffler verpflichtet und somit konnte man diesen Sieg nicht unbedingt erwarten. Allerdings täuscht das klare Ergebnis auch etwas über den Spielverlauf hinweg, denn Inchenhofen war über die gesamte Spielzeit das spielerisch bessere Team. Die BCR-Truppe hatte den Sieg trotz einer kämpferisch tollen Leistung der gesamten Mannschaft aber vor allem Keeper Thomas Vitting zu verdanken, der besonders in der ersten Hälfte einige Male überragende Paraden zeigte und die Inchenhofener Spieler fast zur Verzweiflung trieb. Auf der Gegenseite war die Chancenverwertung auf BCR-Seite fast optimal. Seppi Trinkl traf früh zum 0:1 und als der Torhüter der Heimmannschaft nach einem Freistoß von Markus Stief große Probleme hatte, "staubte" erneut Trinkl zum 0:2 ab. Kurz darauf traf Seppi Trinkl nach Zusammenspiel mit Markus Stief nur den Aussenpfosten. Bei einem herrlichen Schuss des TSV-Spielers Schoder hatte dann der BCR das Glück auf seiner Seite, denn der Ball landete ebenfalls am Pfosten. 
Nach der Pause bestimmte Inchenhofen weiter das Spiel, aber die BCR-Defensivreihe mit Emil Treffler, Jürgen Pfennig, Gerhard Bergmeier, Max Koller, Markus Polzer und Toni Ketzer(!) zeigte wirklich eine tolle Leistung und so konnte man klare Torchancen der Heimelf trotz großen Anrennes meist unterbinden. Nachdem Robert Wagner Mitte der zweiten Hälfte mit einer Zerrung verletzt ausscheiden musste und Peter Zips ebenfalls angeschlagen war, ging auf BCR-Seite nach vorne nicht mehr viel. Lediglich Markus Stief (nach tollem Zuspiel von Peter Zips) und Sepp Trinkl (nach Pass von Stief) kamen noch zu Torchancen. Den 3:0-Endstand erzielte dann wieder Seppi Trinkl, als er in der letzten Minute einen "Stockfehler" des Inchenhofener Liberos ausnutzte und den Ball ins leere Tor schob.

Aufstellung: Vitting Thomas, Bergmeier Gerhard, Zips Peter, Pfennig Jürgen, Treffler Emil, Polzer Markus, Koller Max, Seidl Markus, Stief Markus, Trinkl Josef, Wagner Robert, Ketzer Toni.
Torschuetzen beim BCR: Trinkl Josef (3)
   
Spielart: Freundschaftsspiel